Workshops

Körpertheater
für Schulklassen ab der Volksschule
ab 2 UE

Gut geeigent und jahrelang erprobt für Kinder ab 6 Jahren: Innerhalb einer festen Workshopstruktur ist genügend Raum zum Austoben und Ausprobieren da. Mit Hilfe von Techniken aus dem Körpertheater beschäftigen wir uns mit folgenden Inhalten: Selbstwahrnehumg, urteilsfreies Beobachten, sich selbst einbrigen, Humor, Phantasie. Am Schluss verkleiden wir uns und spielen gemeinsam eine kleine Szene. 

 

Theater und Gruppendynamik
für Schulklassen ab der Volksschule
ab 2 UE

Spiele und Übungen aus der Theaterpädagogik zu: Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung, urteilsfreies Beobachten, meinen Platz haben/finden in der Gruppe, meine Grenzen/deine Greznezn, mich selbst einbringen, Humor, Leichtigkeit.
Die Lehrperson kann während des Workshops eine beobachtende Rolle einnehmen und so neue Einblicke in die Gruppendynamik der Klasse gewinnen. 

 

Das unsichtbare Ding
für Schulklassen ab der Volksschule
ab 2 UE

Improvisieren und spielen mit Objekten, Inszenierung einer kurzen Figurentheaterszene, Pantomime- und Präsenzübungen. Objekte und Materialien inklusive. 

 

Diversity4kids
in Zusammenarbeit mit ZeMiT (Zentrum für MigrantInnen in Tirol)